Kystriksveien, 4. Tag, 05. August 2019

Føllingstua Camping

Pausentag und es gibt nicht viel zu berichten – ein Tag, um in Ruhe alles zu erledigen, was auf einer Reise so anfällt (Waschen, Fahrradpflege etc.) und für uns zudem die Möglichkeit in Ruhe in die Reise einzusteigen. Wenn da nicht auch immer die Wetteraussichten wären, denen wir beim zelten ausgesetzt sind. Da es hier in der Region in der kommenden Woche “nicht so toll” werden soll, haben wir uns entschlossen, den Plan zu ändern und zunächst mit dem Zug weiter in Richtung Norden zu fahren, um schnell auf die Lofoten zu kommen, denn dort soll es besser sein und so werden wir den Kystriksveien eben auf der Rückfahrt erleben. Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen.

Tageskilometer: keine

Tageshöhenmeter: keine

Bilder des Tages

No Comments

Post a Comment